Stellenangebot Ing.(FH) FR Techn.Gebäudeausrüstung/Versorgungstechnik (w/m/d)

Datum 19.12.2018
Job-ID 3212982
Job-Bereich Gewerblich
Einsatzort 53179 Bonn

Wir suchen Sie für eine Behörde mit Sitz in Bonn ab sofort im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung mit Übernahmeoption als

Ingenieurin / Ingenieur (FH)
der Fachrichtung Technische Gebäudeausrüstung oder Versorgungstechnik (m/w/d)

ab sofort - Bonn

Ihre Aufgaben:

Projektleitung und -sachbearbeitung bei kleinen und großen Baumaßnahmen sowie Bauunterhalt verschiedener Baumaßnahmen im Bereich Technischer Gebäudeausrüstung bzw. Versorgungstechnik.
Zu den wesentlichen Aufgaben gehören:
  • Gewerke des Fachbereichs TGA Versorgungstechnik (H/K/LS)
  • Abwicklung von Baumaßnahmen im Projektteam mit Architekten und Elektroingenieuren für den Bereich Versorgungstechnik in allen Phasen der Bearbeitung von Neu-, Um- und Erweiterungsbauten sowie Bauunterhaltungsmaßnahmen für öffentliche Liegenschaften im Bereich Bonn
  • Vertragliche Einschaltung von freischaffenden Ingenieurbüros der Versorgungstechnik sowie fachtechnische Vorgabe und Überwachung der Planungsleistungen dieser Büros
  • Auftragsvorbereitung an die Fachfirmen der Gewerke Versorgungstechnik
  • Steuerung der Bauleitung der freischaffenden Ingenieurbüros mit Kontrolle der Bauleistungen der ausführenden Fachfirmen im Rahmen von örtlichen Projektbesprechungen und Bauablaufkontrollen
  • Vorbereitung der Inbetriebnahme, Abnahme, Übergabe und Gewährleistungskontrolle der Gewerke Versorgungstechnik auf Basis umfangreicher Qualitäts- und Ausführungsnachweise (Gebäudedokumentation) der freischaffenden Ingenieurbüros

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Fachrichtung Technische Gebäudeausrüstung (TGA), Versorgungstechnik oder Haustechnik (Master/Dipl.-Ing. oder Bachelor/Dipl.-Ing. FH) bzw. auf andere Weise erworbene gleichwertige Fachkenntnisse und Erfahrungen
  • Einschlägige handwerkliche Berufsausbildung im Bereich der TGA mit praktischer Berufserfahrung sowohl bei der Planung als auch bei der Ausführung anspruchsvoller Gebäudetechnik großer Baumaßnahmen wünschenswert
  • Erfahrungen in der Abwicklung öffentlicher Baumaßnahmen (Kommunen, Bundesländer oder Bund) und dabei erworbene Kenntnisse im einschlägigen Bauordnungsrecht, Vertrags- und Vergaberecht einschließlich bautechnischer Kostenplanung und Qualitätssicherung

Persönliche Voraussetzungen:

  • Fähigkeit zu konzeptioneller Arbeit
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Verhandlungsgeschick
  • Selbstständigkeit, Flexibilität und Offenheit für neue Aufgaben
  • Analytisches Denkvermögen
  • Gute Ausdrucksfähigkeit in mündlicher und schriftlicher Form
  • Sozialkompetenz

Diese Position wird im Rahmen der Gleichbehandlung bewertet nach Entgeltgruppe 12 TVöD Bund.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins.
Bei Rückfragen stehen Ihnen Herr Kuhlmeier unter 0228-908259-11 und Herr Montuori unter 0228-908259-12 gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Um Ihre Bewerbung effektiv und zeitnah bearbeiten zu können, bitten wir Sie ausschließlich unsere Online Bewerbung zu nutzen.

Ihr Ansprechpartner:
Herr Walter Kuhlmeier

Telefon 0228 90 82 59 - 11
E-Mail w.kuhlmeier