Stellenangebot Sachbearbeiter (w/m/d) Organisation

Datum 14.01.2021
Job-ID 3213385
Job-Bereich Kaufmännisch
Einsatzort 53119 Bonn

Wir suchen Sie für eine Behörde mit Sitz in Bonn ab sofort im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung mit Übernahmeoption als

Sachbearbeiter (w/m/d) Organisation (w/m/d)

ab sofort - Bonn

Ihre Aufgaben:

  • Verbesserung von Prozessen und Strukturen in Abstimmung mit den involvierten Fachbereichen
  • Durchführung von Organisationsuntersuchungen
  • Erarbeitung und Fortführung von Personalbedarfsermittlungen
  • Beratung der Sparten und Stabsbereiche in Fragen der Organisation
  • Planung und Bewirtschaftung von Haushaltstellen


Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung mit Schwerpunkt Organisationslehre (Bachelor / Diplom (FH)) oder auf andere Weise erworbene gleichwertige Fachkenntnisse und Erfahrungen
  • Fachkenntnisse des öffentlichen Dienstrechts und des Tarifrechts sowie der Bundeshaushaltsordnung sind von Vorteil
  • Anwendungskenntnisse im SAP HCM oder die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen
  • Kenntnisse in ARIS sind von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse in den Microsoft-Office Produkten (insbesondere MS Excel)
  • Gründliche und sorgfältige Arbeitsweise bei hoher Zuverlässigkeit
  • Gutes Organisationsgeschick und die Fähigkeit, sich zügig in wechselnde Aufgabenfelder einzuarbeiten
  • Gute Auffassungsgabe und Fähigkeit, komplexe Sachverhalte inhaltlich zu erkennen
  • Hohe Eigeninitiative und Engagement sowie eine gute Ausdruckweise in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Küpper unter 0228-908259-14 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Um Ihre Bewerbung effektiv und zeitnah bearbeiten zu können, bitten wir Sie ausschließlich unsere Online Bewerbung zu nutzen.

Ihr Ansprechpartner:
Herr Andreas Küpper

Telefon 0228 90 82 59 - 14
E-Mail a.kuepper