Stellenangebot Referent/in (w/m/d) für Grundsatzangelegenheiten

Datum 26.03.2020
Job-ID 3213290
Job-Bereich Kaufmännisch
Einsatzort 53111 Bonn

Wir suchen Sie für eine Behörde mit Sitz in Bonn ab sofort als

Referent/in (w/m/d) für Grundsatzangelegenheiten

ab sofort - Bonn

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung von Grundsatzangelegenheiten des Arbeits- und Tarifrechts
  • Bearbeitung von Einzelangelegenheiten des Tarifrechts von grundsätzlicher Bedeutung
  • Bearbeitung der Grundsatzangelegenheiten zum Gleichstellungsrecht und des Gleichstellungsplans der Zentrale
  • Betreuung arbeitsgerichtlicher Verfahren
  • Bearbeitung von Einsprüchen der Gleichstellungsbeauftragten
  • Pflege der Prozessdatenbank
  • Bearbeitung von Personaleinzelangelegenheiten mit grundsätzlicher Bedeutung


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes juristisches Hochschulstudium oder auf andere Weise erworbene gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Breit gefächerte und vertiefte Fachkenntnisse im Tarifrecht des öffentlichen Dienstes (TVöD und Nebengebiete), des allgemeinen Arbeitsrechts sowie des Gleichstellungs- und Personalvertretungsrechts
  • Kenntnisse des Schwerbehindertenrechts wünschenswert
  • Mehrjährige praktische Berufserfahrung in den vorgenannten Arbeitsgebieten
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • SAP-Kenntnisse bzw. die Bereitschaft sich diese kurzfristig anzueignen
  • Ausgeprägte Fähigkeit, auch bei erhöhtem Arbeitsaufkommen selbstständig, zielorientiert und sicher zu arbeiten
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Offenheit für neue Aufgaben
  • Teamfähigkeit und Sozialkompetenz

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Küpper unter 0228-908259-14 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Um Ihre Bewerbung effektiv und zeitnah bearbeiten zu können, bitten wir Sie ausschließlich unsere Online Bewerbung zu nutzen.

Ihr Ansprechpartner:
Herr Andreas Küpper

Telefon 0228 90 82 59 - 14
E-Mail a.kuepper