Stellenangebot Mitarbeiter Baumanagement im Projekt Barrierefreiheit (w/m/d)

Datum 24.08.2020
Job-ID 3213341
Job-Bereich Gewerblich
Einsatzort 44135 Dortmund

Wir suchen Sie für eine Bundesbehörde am Dienstort Dortmund im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Mitarbeiter Baumanagement im Projekt Barrierefreiheit (w/m/d)

Arbeitnehmerüberlassung zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit Übernahmeoption

Ihre Aufgaben:


Wahrnehmung des Baumanagements in Zusammenarbeit mit dem Objektmanager, insbesondere

  • Koordination und ggf. Durchführung von Begehungen einschl. Begutachtung des baulichen Zustandes im Rahmen des Projektes „Barrierefreiheit“
  • Überwachung der Ausführung von vergebenen Baumaßnahmen (u. a. Funktion, Standard, Gestaltung, Termine, Kosten, Qualitäten)
  • Durchsetzung der Mängelbeseitigung
  • Prüfung und Bearbeitung von Bauunterlagen, Darlegung aus welchem Grund die Maßnahmen erforderlich sind bzw. die Bedarfsdeckung durch eine bauliche Maßnahme die wirtschaftlichste Variante darstellt
  • Vorbereiten und Leitung von regelmäßigen Besprechungen mit Nutzern und Vertretern des BBR/Bauverwaltung
  • Ansprechpartner für den Nutzer im Rahmen des Projektes „Barrierefreiheit“
  • Bau- und Zustandserfassung sowie Vorbereitung von Reports an die Zentrale

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Fachhochschulausbildung in der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurswesen oder vergleichbare Qualifikation bzw. auf andere Weise erworbene gleichwertige Fachkenntnisse und Erfahrungen
  • Umfassende Fachkenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der Liegenschaftsverwaltung
  • Kenntnisse im öffentlichen Baurecht (insbesondere RBBau) und Bauplanungsrecht
  • Verständnis für bautechnische und wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Sozialkompetenz, Fähigkeit zu selbständigem und teamorientiertem Arbeiten
  • hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Befähigung, auch erhöhten Arbeitsanfall termingerecht zu bewältigen
  • Zuverlässigkeit, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und sicheres Auftreten
  • Gute Anwenderkenntnisse im Bereich von IT-Standardanwendungen (MS-Office)
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit SAP oder die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen, zu vertiefen und fortlaufend zu erweitern
  • Bereitschaft, sich Kenntnisse der dienstliegenschaftsspezifischen IT-Fachverfahren anzueignen
  • Führerschein der Klasse B und Bereitschaft zu Dienstreisen

Diese Position wird im Rahmen der Gleichbehandlung bewertet nach Entgeltgruppe 10 TVöD Bund.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins.

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Kuhlmeier unter 0228-908259-11 gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Um Ihre Bewerbung effektiv und zeitnah bearbeiten zu können, bitten wir Sie ausschließlich unsere Online Bewerbung zu nutzen.

Ihr Ansprechpartner:
Herr Walter Kuhlmeier

Telefon 0228 90 82 59 - 11
E-Mail w.kuhlmeier