Stellenangebot Objektmanager/in

Datum 22.01.2018
Job-ID 3212714
Job-Bereich Kaufmännisch
Einsatzort

Wir suchen Sie für eine Bundesbehörde mit Sitz in Bonn und Münster ab sofort im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Objektmanager (m/w)

ab sofort - Bonn

Ihre Aufgaben:

  • Verwaltung und Bewirtschaftung von dienstlich genutzten Liegenschaften
  • Steuerung der Wirtschaftlichkeit der Liegenschaften (Kosten- und Einnahmeoptimierung, Qualitätssicherung,
    Kundenzufriedenheit)
  • Koordinierung der Prozessabläufe zur Bewirtschaftung von Dienstliegenschaften unter Anwendung
    von SAP ERP 6.0
  • Bearbeitung vertraglicher Angelegenheiten
    Wahrnehmung von allgemeinen Rechten und Pflichten (z.B. Verkehrssicherung, öffentlichrechtliche
    Pflichten)
  • Budgetbewirtschaftung
  • Bauliche Unterhaltung und investives Baugeschehen
  • Verkehrssicherung, Ansprechpartner für die Nutzer von Liegenschaften


Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Fachhochschulausbildung vorzugsweise Dipl.-Immobilienwirt/in (FH), oder
    Dipl.-Betriebswirt/in (FH) oder Jurist/in (mindestens 1. Staatsexamen)
  • Fundierte Kenntnisse im IT - Bereich (Office Produkte)
  • Kenntnisse im SAP ERP 6.0 wünschenswert
  • Berufserfahrung in der Immobilienwirtschaft ist von Vorteil
  • Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative, ausgeprägte Kommunikations- und Motivationsfähigkeit
  • wirtschaftliches Denken, geistige Beweglichkeit und hohe Belastbarkeit
  • Kunden- und Serviceorientierung, selbstständiges Arbeiten und sicheres Auftreten
  • Führerschein Klasse B und eigenständiges Führen eines Dienstwagens


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.

Bei Rückfragen stehen Ihnen Herr Küpper / Frau Steinheimer unter 0228-908259-14 / -18 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Um Ihre Bewerbung effektiv und zeitnah bearbeiten zu können, bitten wir Sie ausschließlich unsere Online Bewerbung zu nutzen.

Ihr Ansprechpartner:
Herr Andreas Küpper

Telefon 0228 90 82 59 - 14
E-Mail a.kuepper